Gemeindepädagogin

Ich bin Melanie Selke, Jahrgang 1977 und seit September 2010 in Kärnten.

Aufgewachsen bin ich in Niedersachsen, in der Nähe von Hamburg. Ich bin gelernte Kfz-Mechanikerin, habe im Teileverkauf gearbeitet und 17 Monate mit Waisenkindern in Rumänien gearbeitet. Von 2007-2010 war ich am Johanneum in Wuppertal und habe eine theologische Ausbildung gemacht. Von 2010 bis 2016 habe ich mich dann in der Pfarrgemeinde St. Ruprecht engagiert.

Mit 1. September ist ein Teil meiner Arbeitszeit in Feffernitz zugeteilt. So bin ich in der Jungschar und im Jugendtreff dabei. Darüber hinaus werde ich an verschiedenen Punkten anzutreffen sein.

Ich möchte Menschen mit ihren Bedürfnissen wahrnehmen und Wegbegleiter sein – in den Gruppenstunden, in der Mitarbeit und darüber hinaus. Wichtig ist mir, dass Glaube nicht in der Theorie bleibt, sondern im Alltag lebbar und erlebbar ist.

In diesem Sinne freue ich mich, wenn wir uns begegnen und miteinander ins Gespräch kommen!

Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0699-18877227