Ordination/Amtseinführung Esther Scheuchl



 

Ausflug zur Ordination und Amtseinführung

von Maga Esther Scheuchl

am 11. Oktober 2015

 

Am Sonntag, 11. 10. 2015 begab sich ein ‚Schlachtenbummlerbus‘ mit 33 Kärntnern bei leider sehr widrigem Wetter Richtung Oberösterreich in die Gosau, um der Ordination und Amtseinführung unserer ehemaligen Vikarin Esther Scheuchl beizuwohnen. Wir fuhren bereits in der Früh los; nach einer kurzen (Tauern-) Rast begaben wir uns in das Ennstal und statteten dem schmucken Dörfchen Pürgg („Kripperl der Steiermark“, © P. Rosegger) einen Besuch ab. Wir bewunderten die Dorfidylle und die berühmten romanischen Fresken der Johanneskapelle, aber vor lauter Regen und Nebel konnten wir leider keinen Blick auf den imposanten Grimming visavis erhaschen… Nach unserem Mittagessen in der Klachau bei Tauplitz ging es weiter durchs Ausseerland nach Gosau, wo um 15 Uhr der Einführungsgottesdienst begann. Unter der Leitung von Superintendent Gerold Lehner, Senior Günther Scheutz und Pfarrerin Meindl-Dröthandl wurde Esther ordiniert und mit den Agenden einer Pfarrerin von Gosau betraut. Sicherlich lange in Erinnerung bleiben wird allen TeilnehmerInnen Esthers Predigt über Schuhe! Die Pfarre Feffernitz stellte sich mit einem Grußwort unseres Herrn Kurators, einem Geschenkkorb mit Kärntner Schmankerln und einem gemischten Chor mit Kärntner Liedern ein. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein und bei der Agape im Pfarrheim verging die Zeit sehr schnell und so manche Bekanntschaft zwischen Oberösterreich und Kärnten konnte geschlossen werden. Wir wünschen Esther für ihre verantwortungsvolle Aufgabe alles, alles Gute und Gottes Segen!

Bilder >>>